Aktuelle Seite: Home

Die Sperling Bäume

 

Eine der tollsten Erfahrungen die man in der Welt des Bonsai machen kann, ist es seine eigenen Bäume im Laufe der Zeit reifen zu sehen! Daher möchte ich Euch in der Galerie unter dem Thema - Im Laufe der Zeit - ein paar Bäume vorstellen, die ich schon länger in Pflege habe. In letzter Zeit wurde ich häufiger gefragt, ob ich überhaupt noch Zeit finde um eigene Bäume zu pflegen.

Die Produktion meiner Schalen verlangt eine Menge Zeit , und meine Familie natürlich auch!  Dazu kann ich nur eines sagen: "Wenn ich keine Bonsai mehr pflege, dann brauche ich auch keine Schalen mehr zu töpfern". Ich bin durch die Bäume erst zur Keramik gelangt, und ohne das Wechselspiel kann ich auch keine guten Schalen produzieren. Die Beste Anregung ist die, die man immer vor sich hat.

Viele Bäume habe ich ausgegraben, als ich noch im Forst tätig war. Ich hatte die Gelegenheit offiziell in viele Schutzgebiete zu gehen und dort auch Bäume zu suchen und auszugraben. Ohne eine solche Erlaubnis ist das illegal und kann strafrechtliche Folgen haben.

Die heimischen Baumarten haben große Vorteile in unserem Klima, und sind oft deutlich robuster als die importierten Bäume. Die japanischen Baumarten dagegen sind durch jahrelange Selektion und Sortenwahl extrem fein auf die speziellen Anforderungen für Bonsai abgestimmt. Umso mehr erfreut es, das die Qualität der europäischen Bäume immer besser wird.

Einen Bonsai sollte man nicht wie andere Topfpflanzen betrachten, sondern eher wie ein Haustier. Die kleinen Bäume brauchen tägliche Pflege und Zuneigung.

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 14:00 Uhr
Dienstag - Freitag 08:00 - 15:00 Uhr
Samstag geschlossen

Über Sperling Keramik

 

Handgemachte Keramik aus Deutschland. Qualität und Kunst für höchste Ansprüche.

Weltweiter Versand

 

Sperling Keramik versendet in die Ganze Welt. Schaut bei Verpackung & Versand nach, um weitere Informationen zu erhalten...

 

worldmap

Partner

 

de-pp-logo-200px

 

DHL Z d PA rgb Kachel 276px

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.